In Notfallsituationen professionell handeln

Im ambulanten und stationären Pflegealltag kommt es immer wieder zu medizinischen Notfallsituationen.
Von Pflegekräften wird dann kompetentes Handeln auf der Basis aktueller Leitlinien erwartet.
Nur wenn man sich darauf vorbereitet und Maßnahmen trainiert, kann man in der akuten Situation bestmöglich reagieren. 

Inhalte der Fortbildung:

  • akute Bewusstseinsstörungen
  • Situationen mit Atemnot
  • plötzlich auftretende Herz-Kreislaufstörungen
  • Sturzverletzungen erkennen, beurteilen und versorgen
  • pflegespezifische Notfalldokumentation
  • Zusammenarbeit mit Dritten im Notfall
  • Falltraining

Informationen zur Veranstaltung

Kategorie Pflege & Betreuung, Fort- und Weiterbildungen
Standort Geschäftsstelle der AWO Bezirksverband Württemberg e. V
Kyffhäuserstraße 77
70469 Stuttgart-Feuerbach
Seminar-Nr. 06/24 A
Zielgruppe Mitarbeiter*innen der AWO Württemberg
Dozenten Juliane Schaub
Termin 06.03.2024 von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr (06/24 A)
Kapazität 30
Verfügbarer Platz 8

© 2024 AWO Bezirksverband Württemberg

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.