Feedbackberichte zur Qualitätsindikatorenerhebung

Seit dem 01.01.2022 sind die Stichtage zur Erfassung der Ergebnisqualität als Grundlage der Berechnung der Qualitätsindikatoren für die Altenpflegeeinrichtungen verbindlich. Eines der Hauptziele des neuen Systems ist es, den Einrichtungen strukturierte Informationen über ihre Versorgungsqualität an die Hand zu geben, welche im internen Qualitätsprozess genutzt werden können. Es geht darum, mithilfe der Indikatorenerfassung sowie mit den berechneten Ergebnissen ganz konkret die eigene Qualität zielgerichtet weiterzuentwickeln.

Hierzu erstellt die Datenauswertungsstelle (DAS) so genannte Feedbackberichte. Verantwortliche in den Einrichtungen sollten den zugehörigen Gesamtprozess der Ergebnisentstehung verstehen und steuern können. Zudem sollten sie die Berichte lesen und interpretieren können, um Verbesserungspotenziale gezielt nutzen zu können.

Inhalte der Fortbildung:

  • Ergebnisindikatoren im Überblick
  • Definitionen und Berechnungsbeispiele
  • die Erfassung als Datengrundlage des Feedbackberichts
  • der Aufbau und die Systematik des Plausibilitäts- und des Feedbackberichts
  • die Klärung der Begrifflichkeiten und Symbole
  • praktische Nutzung der Ergebnisse im Pflegeprozess
  • Interpretation und Auswertung der Indikatorenergebnisse
  • die Berechnungsgrundlagen für die Ergebnisse der Berichte

Informationen zur Veranstaltung

Kategorie Führung & Organisation, Fort- und Weiterbildungen
Standort Online
Seminar-Nr. 37/24 B
Zielgruppe Pflegefachkräfte, Leitungskräfte
Dozenten Natalie Albert
Termin 16.07. und 17.07.2024, Tag 1: von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr und Tag 2: von 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr (37/24 B)
Kapazität 18
Verfügbarer Platz 8

© 2024 AWO Bezirksverband Württemberg

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.